Kontakt

Telefon:
02244/6708

Telefax:
02244/87 13 81

Email:
bertram@lta-analytik.de

shine fehlt

FAQ - Wer? Was? Wie?


1.1 Aufgaben von LTA

Zu den Aufgaben von LTA gehört es Wasser-, Boden- und Luftuntersuchungen zu machen, darüber hinaus haben wir einschlägige Erfahrungen mit biologischen Proben wie Lebensmitteln, Körperflüssigkeiten und Gewebeproben. LTA ist spezialisiert auf die Bestimmung organischer Verbindungen mit Hilfe der Effektiv Analyse. Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Polychlorierte Biphenyle (PCB), Dioxine und Furane(PCDD/PCDF), Pentachlorphenol (PCP) und Pflanzenschutzmittel (PSM) können ebenso bestimmt werden wie Formaldehyde, Lösungsmittel oder pharmakologisch wirksame Substanzen (Arzneimittel und Drogen).


1.2 Vorteile der Effektiv Analyse

Der labortechnischen Untersuchung geht, ähnlich der Anamnese beim Patienten, eine Objekterkundung voraus. Ergebnis ist eine Eingrenzung der erforderlichen Untersuchung auf die wesentlichen Parameter. Dies erspart unnütze und teure Labor-Untersuchungen und verringert den Chemikalienverbrauch. Ferner kann die Probennahme optimal auf die zu bestimmenden Stoffe abgestimmt werden. Die Ergebnisse der Laboruntersuchung sind wesentlich aussagekräftiger.


2.1 Richtlinien

Betäubungsmittelgesetz (btmg.doc 301 KB)
Leitfaden für die Innenraumlufthygiene in Schulgebäuden (Schule.pdf; 242 KB)
Asbest Richtlinie (Asbest.doc; 79 KB)
PCB-Richtlinie NRW (pcb-nrw.doc; 150KB)

Die Richtlinien werden ständig aktualisiert und erweitert.

Keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte.
© LTA - Labor für Toxikologie und Analytik, Königswinter. Alle Rechte vorbehalten.